Zum Inhalt

Zur Navigation

Schlosserei Zauchinger

Zauchinger Belegschaft

Der Zauchinger war seinerzeit einer der ersten Schlüsseldienste Wiens. Mittlerweile geht die Traditionsschlosserei in die dritte Generation, erstmals mit einer Meisterin.

Seit 1899 befindet sich in dem Haus in der Penzinger Straße eine Schlosserei. Inzwischen wird der traditionelle Betrieb in dritter Generation von der Familie Zauchinger geführt.


Schlosserei Zauchinger

„Wir haben uns auf Sicherheitskonzepte für die eigenen vier Wände spezialisiert“, erzählt Herbert Zauchinger. „Einbrüche in Häuser und Wohnungen nehmen leider immer mehr zu“, sagt er. „Mit den richtigen Mitteln kann man die eigenen vier Wände gegen Einbrüche absichern und somit wieder ruhiger schlafen“.

Das Sortiment umfasst Sicherheitschlösser, Sicherheitstüren, Stahltüren, Fenstergitter, Gittertüren und Scherengitter. Herbert Zauchinger und sein Team beurteilen vor Ort die Lage und erarbeiten dann individuell ein angepasstes Konzept zum Schutz des Eigenheims gegen Einbruch.

„Wir bieten vernünftige Sicherheitslösungen an“, erzählt er. „Wir wollen Häuser und Wohnungen nicht verbarrikadieren. Das Ziel ist, sinnvollen Schutz zu gewährleisten. Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, welche Maßnahmen besonderen Schutz bieten“, sagt Herbert Zauchinger.

Da der Familienbetrieb eine „echte“ Schlosserei ist, können Fenstergitter und Gartenzäune nach Maß angefertigt werden, aber auch bei anderen Schweißarbeiten hilft die Schlosserei Zauchinger weiter. Natürlich werden auch Reparaturen von Zäunen und Gartentüren durchgeführt.

Ein spezielles Produkt sind Verstärkungen für Altbautüren. „Viele Flügeltüren bei Altbauwohnungen sind schnell ausgehebelt und daher leichte Beute für Einbrecher“, sagt Herbert Zauchinger. Die üblichen Querverstrebungen sichern diese Türen nicht ausreichend ab. „Mit unserer Methode bekommen diese Türen eine sehr gute Festigkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Umbauten behalten die Türen ihr schönes Äußeres“, erzählt er.

Natürlich sind auch Schlüsselanfertigungen, Schlossreparaturen, Türschließer, elektrische Türöffner und ähnliche Produkte im Sortiment der Schlosserei Zauchinger.

Wo liegen die Schwachpunkte einer Eingangstür?

Geradezu eine Einladung ist der weit vorstehende Schließzylinder, der leicht abgedreht werden kann. Aber mit einem größeren Schraubendreher als Aufbruchswerkzeug sind auch Schließblech oder Metallzarge im Nu aufgerissen!

Wie kann ich meine Tür nachrüsten und den Einbruchsschutz erhöhen?

(Von innen geschraubter) Sicherheitsbeschlag und ein waagrecht montiertes Balkenschloss müssten heute der Standard sein, eventuell auch ein Zusatzschloss mit Türspaltsperre.

Wann empfiehlt es sich eine neue, einbruchshemmende Türe anzuschaffen?

Wenn die bestehende Tür -  wie bis etwa vor 15 Jahren  üblich war -  nur aus zwei dünnen Platten und leichtem Füllmaterial besteht, helfen nur Verstärkungen wenig, außerdem ist die so genannte „Sicherheitstür“ nicht nur von der Bauweise und Verriegelung ÖNORM-geprüft, sondern dichtet auch modernen Ansprüchen entsprechend ab! Aus Gründen der Ersatzteilsicherheit rate ich hier zu österreichischen Produkten.

Was macht man bei zweiflügeligen Türen?

Natürlich gibt es auch hier einbruchhemmende Türen, welche sich in das Gesamtbild unauffällig einfügen, die jedoch schon etwas kostspielig sein können. Eine günstigere, bewährte, unauffällige, wirklich stabile und auch vom polizeilichen Beratungsdienst positiv beurteilte Absicherung ist eine in Wien produzierte Senkrechtverriegelung, welche die Tür mit einer Schlüsselumdrehung in den Fußboden und oben am Türstock verriegelt. 

Wie sichert man Terrassentüren (Balkontüren, Fenster)?

Es gibt sehr stabile Zusatzverriegelungen, je nach Bauweise (einflügeligzweiflügelig) sind verschiedene Modelle anzuraten. Das Glas wird eher selten eingeschlagen, da das Einsteigen doch mit beträchtlicher Verletzungsgefahr möglich ist.

Weiters ist natürlich die Möglichkeit der Vergitterung zu nennen (Scherengitter, fixe Gitter, Gittertüren, evtl.  auch mit formschönen Ornamenten), wo neben großem Widerstandswert vor allem auch unbesorgt bei offenem Fenster gewohnt bzw. geschlafen werden kann.

Barbara Zauchinger Schlosserei e.U.

Penzinger Straße 61
1140 Wien

Telefon +43 1 8945224
Fax +43 1 8943642

%7A%61%75%63%68%69%6E%67%65%72%40%61%6F%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Ohne Mittagspause!

Mo: 8:00-17:00
Di: 8:00-17:00
Mi: 8:00-17:00
Do: 8:00-17:00
Fr: 8:00-17:00

map